Professionelles Licht Design - Innen- und Außenbeleuchtung

 

Konzeption - Planung - Umsetzung

 

Aktuelle Fördermöglichkeiten 2020 : siehe nächster Absatz

 

In unserem Büro für Lichttechnik bearbeiten wir, ein Team von Architekten und Ingenieuren,  Innen- und Außenbeleuchtungsprojekte und übernehmen die Projektsteuerung.

 

Ob Neuplanung oder bei der Optimierung bestehender Anlagen:  die unabhängige Beurteilung des Lichtprojektes ist die Grundlage unserer Arbeit.

 

Die notwendige und normgerechte neue Beleuchtungslösung oder der Sanierungsbedarf wird objektiv ermittelt. Schauen Sie bitte unsere Projektbeispiele an.

 

Tätigkeiten:

 

 

  • Lichtplanung inkl.  3D-Visualisierung

  • Bestands- Analysen

  • Elektroplanung

  • Durchführung von Beleuchtungsszenarien / Lichtmessung Photometrie

  • Gutachten Thema Beleuchtung z.B. Bürgerprojekte

  • Machbarkeits- Analysen

  • Energieeffizienz-Berechnung

  • Projektsteuerung

  • Dokumentation des realisierten Projektes

Bitte kontaktieren Sie uns Tel. 06221-32678572

 

 

 

Aktuelle Fördermöglichkeiten:

 

  • Bitte sprechen Sie uns wegen Förderdetails und eines Antrags an! 

  •  Tel. 06221  32678572

 

  • Aktuell : NKI-Förderung ab 2020 ganzjährig

     

    Vereinfachte Antragsstellung für die Sanierung der LED-Beleuchtung

    Das Bundersministerium für Umwelt naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) untertützt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) bis 2022 Kommunen und kommunale Akteure beim Umstieg auf energieeffiziente LED-Beleuchtung mit Steuer- und Regelungstechnik. Ab dem 1. Januar 2020 ist es einfacher, Fördergelder über die kommunalrichtline zu beantragen: Die Antragstellung ist im kommenden Jahr ganzjährig möglich.

    Gefördert werden:

  • Umrüstung von Außen- und Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente Beleuchtungstechnik in Kombination mit der Installation einer Regelungs- und Steuerungstechnik zur zonenweisen zeit- oder präsenzabhängigen Schaltung
  • oder für eine adaptive Nutzung der Beleuchtungsanlage
  • Einbau von hocheffizienter Beleuchtungstechnik bei der Sanierung von Lichtsignalanlagen
  • Umrüstung von Innen- und Hallenbeleuchtung auf hocheffiziente Beleuchtungstechnik

 

  • Es gibt Zuschüsse von 20 bis 25 Prozent. Die Mindestzuwendung beträgt 5.000 Euro und die Kombination mit anderen Förderprogrammen ist auch möglich. Gleichartige Antragsteller können sich zudem zusammenschließen. Anträge werden beim Projektträger Jülich  eingereicht
  •  
  • Bitte sprechen Sie uns wegen Förderdetails und eines Antrags an! 

  •  Tel. 06221  32678572

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Email Kontakt für schnelle Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Innenbeleuchtung

 

Planung mit Dialux und Relux EVO nach den Normen und Vorschriften: DIN 5034, DIN 5035, DIN EN 12193, DIN EN 12464-1 sowie DIN EN 15193 und BGR 131. An der neuen DIN Norm 12193:2017 arbeiten wir mit und sie liegt bereits als Entwurf vor.

 

  • Multifunktions-Arenen
    • Bedarfsgerechte Planung: Neubau oder Sanierung
    • HDTV- und superzeitlupengerechte Planung
    • Beispiel: Generalsanierung Arena in Bayern: 100% mehr Lichtstrom,
      Einsparung 72 % Energie
    • Eventsteuerung DMX-512-A
    • KNX und Dali Steuerungen

 

  • Sportstättenbeleuchtung nach DIN 12193
    • Fussball-Arenen
    • Eiskockey-Hallen
    • Handball-Hallen
    • Tennis und Basketball Hallen
    • Reithallen
    • Schwimmhallen

 

  • Büroräume
    • Office Gebäude
    • Verkaufsräume /Point of Sale

 

  • Industriehallen
    • Produkutionshallen
    • Lagerhallen

 

  • Notbeleuchtung

 

 

Außenbeleuchtung

 

Planung und Projektierung mit Dialux nach Gütemerkmale der DIN EN 13201 bei der Straßenbeleuchtung, für klassifizierte Straßen,Anlieger- und Sammelstraßen sowie Fußgängerbereiche. Bei Fussgängerüberwegen sowie Unterführungen nach DIN 67528 und Unterführungen und Tunnelanlagen nach DIN 67524. Sportstätten werden nach DIN EN 12193 geplant.

 

  • Sportstättenbeleuchtung
    • Sportstadien
    • Fussballstadien
    • Handball
    • Basketball
    • Volleyball

 

  • Straßenbeleuchtung
  • Parkplätze und Parkbauten
  • Fußgängerüberwege
  • Unterführungen und Tunnelanlagen
  • Rad- und Gehwegbeleuchtung

 

  • Objektbeleuchtung

 

  Normänderung EN13201 in 2018 finalisiert   - Fragen Sie uns! 

 

  Einige Referenzen hier  !

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Consulting Dr. Kling